Über mich

Hey – ich bins! Alexandra Beatrice Schopnie, kurz: Alex.

Jahrgang 1989, begeisterte Spaziergängerin, Laien-Tänzerin, Chorsängerin, Naschkatze und Tierliebhaberin.

Als Entspannungspädagogin und -trainerin beschäftige ich mich mit Themen rund um Stress und Entspannung. Die Kunst, den Alltag zu schätzen und trotz hoher Erwartungen an die eigene Leistungsfähigkeit ausgeglichen in Büro und Privatleben zu bleiben, hat mich vor einige Herausforderungen gestellt – so wie viele andere auch. Entspannungsmethoden wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung, aber auch das Genießen von einfacher Bewegung, gesunder Ernährung und eine selbstakzeptierende Einstellung können uns helfen, ganz bei uns zu bleiben (oder uns wieder zu finden).

Ich arbeite an diesem Blog und meinem Unternehmen „entspannt unterwegs“ um meine Perspektiven, bunte Geschichten, Ideen und Fachwissen weiterzugeben. In meinen Kursen zu Entspannung ist mir eine wertschätzende und respektierende Haltung gegenüber meinen TeilnehmerInnen besonders wichtig. Ich halte nicht viel von leeren Versprechungen, dafür von Überraschungen und von Mut, sich auf etwas Neues einzulassen. Ich möchte meine KursteilnehmerInnen dabei unterstützen, Entspannung zu lernen und damit leichter durch ihr Leben zu gehen.

Advertisements