Entspannung, Gesund leben, Lecker Essen, rezepte

Vegan und zuckerfrei: Leckerer Apfelkuchen!

Ich habe mich mal an einem klassischen Konzept versucht: ein Apfelkuchen! Nicht so angesagt wie Brownies, Energy-Balls oder Smoothie-Eis, aber dafür bewährt und leckerschmecker. Das einfache und schnelle Rezept eignet sich für vegane und zuckerfreie Ernährung und kommt ohne Mehl aus. Die Zubereitung kommt mit 5 einfachen Schritten aus!

baking-1075712_1920

Das braucht ihr für eine kleine Springform (Durchmesser: 18cm):

  • 2 Äpfel
  • 50 g Walnüsse oder gemischte Nüsse
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 75 ml Rapsöl
  • 6 EL Erdnussmuß (für die nicht-vegane Variante können 2 Eier genommen werden)
  • Etwas Fett für die Form
  • Für die Deko: Mandelblättchen

 


Und nun die Zubereitung:

  1. Den Backofen vorheizen: E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2. Eine kleine Springform (18 cm Ø) fetten
  2. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Walnüsse (oder Nussmischung) mit einem langen Messer hacken.
  3. Gemahlene Mandeln, Backpulver und Zimt in einer Rührschüssel mischen. Honig, Rapsöl und Eier zufügen und alles mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, bis ein möglichst glatter Teig entstanden ist. Die Apfelwürfel und gehackten Walnüsse mit einem Teigschaber darunterheben.
  4. Den Teig in die Form geben. Ich lasse ihn etwas uneben, dann sieht es beim fertigen Kuchen aus, als hätte er Streusel! Wer mag, kann Mandelblättchen als Deko verstreuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (evtl. nach ca. 20 Minuten abdecken). Ca. 10 Minuten in der Springform abkühlen lassen. Aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.

 

Dear Virgo friend,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s