Entspannung, Gesundheit

„Gönn dir was“ auf Google

Heute mal ein etwas anderer Blogbeitrag – und das auch noch mitten in der Woche! Am vergangenen Wochenende wurde ich vom Blog-Schreiben abgehalten, auch Autorinnen brauchen nämlich ab und an ein Erholungswochenende. So verbrachte ich also mit meinem Partner ein paar sehr schöne Tage im hübschen Lübeck, im Hotel Hanseatischer Hof.

chair-1778706_1920Ich dachte, ich „gönn mir was“ – Frühstück, Massagen, Pool, Spaziergänge mit dem Liebsten. Das Motto kann ich jedem nur empfehlen, wobei bei exsessivem Gönnermodus darauf geachten werden sollte, dass am Zahltag keine Schockmomente die gerade erreichte Erholung zunichte machen.
Sich etwas gönnen, gut zu sich sein, genießen, etwas Erleben oder auch nicht – diese Dinge gehören ganz bestimmt auf einen Blog mit dem Titel „Entspannt unterwegs“.

Ich habe mich nun gefragt, was eigentlich passiert, wenn ich „Gönn dir was“ bei Google eingebe – versteht Google mein Bestreben nach Erholung und Entspannung? Hier sind die ersten 5 Ergebnisse:

  1. Gönn dir was – Feierabend, auf feierabend.de
    Dieser Link verweist auf ein Gedicht mit dem passenden Titel „Gönn dir was“ gepostet im Forum von feierabend.de, von einem dortigen User (Ernst). Als Auszug hier die erste Strophe:
    Du wirst alt und merkst es kaum,
    denn die Zeit eilt wie im Traum –
    bald schon bist du müd‘ und blass,
    deshalb, vorher, gönn dir was!
  2. Gönn dir Hotels
    Hier gibts Hotels und alles drumherum. Als kleines Schmankerl steht da als zweite Überschrift „Weil Du es verdient hast“ – Recht haben die ja!
  3. Gönn dir etwas auf Englisch bei pons.com
    Super! Pons gibt uns Tipps, wie wir diese kleine Floskel passend ins Englische übersetzen können anhand von Auszügen anderer Websites. In meinem Sinne: „Allowyourself a treat: massage, relax…“
  4. Ups: Gönn-Dir-Dienstag bei Media Markt
    Gute Idee, nur nicht so ganz im Sinne dessen, was ich hier so vorhabe. Aber hey, entspannt shoppen ist sicher auch mal gut für die Seele!
  5. Gönn dir was – Shopping und Einzelhandel in Sulzbach
    Wow, da hat jemand seine Facebook-Seite suchmaschinenoptimiert! Hier steckt ein sympathischer, authentischer Feinkost- und Dekorationsladen hinter dem Link. Die Fahrt nach Sulzbach ist mir von Kiel doch zu weit, aber Gratulation, dass Gönn Dir Was aus Sulzbach noch unter den ersten 5 gelistet wurde!

Ein Fazit zu ziehen ist nicht leicht. Weiß man selbst, was mich sich gönnen sollte? Wonach ist mir gerade? Suche ich Ruhe oder sagt mein Körper mir, dass ich endlich mal wieder den Schweinehund überwinden und zum Sport gehen sollte? Ganz sicher hat Google auf diese Frage mal nicht die perfekte Antwort, die liegt ausschließlich in uns selbst.

Finde es heraus, und gönn dir was! Bleibt entspannt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s